über 200 Jahre Streichinstrumente aus Markneukirchen
und von anderswo

Die hier gezeigten Streichinstrumente dokumentieren eindrucksvoll die Geschichte des deutschen, vor allem des Markneukirchner Geigenbaus. Große Namen und hervorragende Handwerkskunst über sechs Epochen der Zeitgeschichte. Die Firma G.A. Pfretzschner (gegründet 1834) hatte wohl einen maßgeblichen Anteil daran, die Region um Markneukirchen und die dort gebauten Instrumente in der Welt bekannt zu machen.